Baugebiet Poststraße

Die zur Dornieden-Gruppe gehörende Vista-Reihenhaus GmbH & Co. KG errichtet auf dem Baugebiet zwischen der Poststraße/Pestalozzistraße und der Aachener Straße Ein- und Mehrfamilienhäuser verschiedener Typen.

(Mehr dazu im Memberbereich)

 

 

(Bebauungsplan Stadt Alsdorf)

Durch die neue Straße, die durch das Baugebiet führt und mit der eine Verbindung zwischen der Aachener Straße und die Poststraße hergestellt wird, kommt es zur Schließung der Einmündung der Pestalozzistraße hin zur Aachener Straße.

Im oberen Bereich wird die Pestalozzistraße damit zur Sackgasse. 

 


Wegen der Haltestelle der Euregiobahn wird in unmittelbarer Nähe zum Trinkgut ein Park- und Ride Parkplatz errichtet.

 


Bauherren der Mehrfamilienhäuser sind unter anderem das Bistum Aachen und die Pfarre St. Johannes XXIII. Diese bauen auf dem Gelände Poststraße/Ecke Pestalozzistraße in Alsdorf-Mariadorf zwei Mehrfamilienhäuser in denen insgesamt 38 Wohnungen entstehen. Investiert werden drei Millionen Euro in die jeweiligen Bauvorhaben. Bis März 2020 sollen die ersten Mieter einziehen. 

 

Realisiert wird das Projekt von der zur Dornieden Gruppe gehörenden Fairhome GmbH.